Skip to main content

Unterschiede Bagotte BG600 vs BG700 vs BG800

Unterschiede Bagotte BG600 vs BG700 vs BG800Wenngleich die Unterschiede Bagotte BG600 vs BG700 vs BG800 im Preis nicht erheblich sind, möchte ich diese hier kurz vorstellen. Einerseits kosten die Saugroboter im Angebot gerade alle zwischen 220 und 280 Euro. Und das sind gerade einmal 60 Euro Unterschied. Weiterhin erwartet man bei den Bezeichnungen eine Weiterentwicklung. Ob es so viele Unterschiede gibt? Andererseits liegt zwischen BG600 und BG700 nur ein halbes Jahr Entwicklungszeit (beide im Jahr 2019). Und der BG800 ist seit März 2020 auf Amazon im Angebot erhältlich. Deshalb erwarte ich keine zu großen Unterschiede sondern eher viele Gemeinsamkeiten. Aber das alles folgt jetzt in dem Testbericht.

Übersicht Unterschiede Bagotte

Zuerst möchte ich Dir die meisten Dinge übersichtlich in einer Tabelle zeigen. Trotzdem wird es Sachen geben, die ich später noch ausführlicher beschreibe. Aber wenn Du auf den aktuellen Preis im Angebot schaust, dann kostet der Bagotte BG800 im Vergleich nur etwa 60 Euro mehr. Und sobald die besseren Funktionen es beweisen, solltest Du dieses Modell wählen. Zumindest dann, wenn Du einen aktuellen Bagotte Saugroboter kaufen möchtest.

Tabelle

Vorschau
Kaufempfehlung
Bagotte BG800 Saugroboter WLAN Raumkarte, Starker 2200Pa Saugkraft Staubsauger Roboter mit App & Alexa Steuerung, Selbstaufladend, Intelligente Navigation für Tierhaare, Allergen, Teppiche, Hartböden
Modell
Saugkraft
2200 Pa
Gewicht
2,6 kg
Größe Durchmesser x Höhe
33 cm x 6,9 cm
Akkulaufzeit
120 min
Ladezeit
6 Stunden
Volumen Staubbehälter
0,6 Liter
Aufladen & Fortsetzen
Schmutzerkennung Boost
Teppichturbo
Appsteuerung
Alexa & Google kompatibel
Navigation
systematisch
Reinigungsmodi
6
Saugkraftstufen
3
Wischfunktion
Lautstärke
55 dB(A)
Angebot bei Amazon
Kaufempfehlung
Vorschau
Bagotte BG800 Saugroboter WLAN Raumkarte, Starker 2200Pa Saugkraft Staubsauger Roboter mit App & Alexa Steuerung, Selbstaufladend, Intelligente Navigation für Tierhaare, Allergen, Teppiche, Hartböden
Modell
Saugkraft
2200 Pa
Gewicht
2,6 kg
Größe Durchmesser x Höhe
33 cm x 6,9 cm
Akkulaufzeit
120 min
Ladezeit
6 Stunden
Volumen Staubbehälter
0,6 Liter
Aufladen & Fortsetzen
Schmutzerkennung Boost
Teppichturbo
Appsteuerung
Alexa & Google kompatibel
Navigation
systematisch
Reinigungsmodi
6
Saugkraftstufen
3
Wischfunktion
Lautstärke
55 dB(A)
Angebot bei Amazon

Details Unterschiede Bagotte BG600 vs BG700 vs BG800

Im Grund genommen sind die Unterschiede nicht riesig. Aber dennoch ist gerade der BG800 mit einigen Funktionen für Komfort und Saugkraft ausgestattet. Die vorherigen Modelle BG600 und BG700 haben diese Features nicht. Je nachdem, was Du benötigst, ist sicherlich ein richtiger Saugroboter für Dich dabei. Aber ich möchte noch einmal auf den recht geringen Preisunterschied von 60 Euro hinweisen. Demnach hast Du beim BG800 schon deutlich mehr Technik inklusive. Gerade der Teppichturbo und die Steuerung mit der App würden mich eher zu diesem Modell tendieren lassen. Trotzdem möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass der iRobot Roomba 960 vs 980 und 981 diese Funktionen schon vor Jahren beinhalten haben.

BG700 im Vergleich besser als BG600?

Immerhin steigen die Preise mit dem Modell. Also muss bei dem BG700 der Unterschied zum BG600 besser sein. Aber was kommt für die etwa 40 Euro hinzu?

Im Gegensatz zum BG600 verfügt der Bagotte BG700 über eine App. Somit kannst Du den Saugroboter auch bequem vom Handy aus steuern. Zudem bietet der auch eine Google und Alexa Unterstützung an. Damit ist es möglich, per Spracheingabe an Alexa den Roboter zu starten.

Weiterhin kannst Du mit dem BG700 im Vergleich zum BG600 einen 7-Tage Multiplan einstellen. Somit erleichtert es Dir die Planung, wann der Saugroboter reinigen soll.

Bei der Saugkraft hingegen ist der Unterschied Bagotte BG600 vs BG700 sehr klein. Nur 100 Pa mehr stellen keinen großen Unterschied dar.

BG800 im Vergleich besser als BG600 und BG700?

Und was kommt für noch einmal 20 Euro mehr dazu? Im Gegensatz zum BG700 kostet der Bagotte BG800 aktuell etwa 280 Euro im Angebot von Amazon. Mit anderen Worten ist das 20 Euro teurer als der BG700 und etwa 60 Euro teurer als der BG600. Aber lohnt sich dennoch der Kauf?

Ich denke ja.

Denn mit dem erweiterten Umfang der Funktionen und der Technik sollte ein immer besseres Ergebnis erreicht werden. Zudem steigt der Grad des Komforts ebenso an. Denn mit dem BG800 kaufst Du Dir den aktuellsten Saugroboter von Bagotte. Und er bietet Dir fast alle Funktionen eines älteren Roomba Modells im Vergleich.

Gemeinsamkeiten

Aber natürlich gibt es auch Gemeinsamkeiten der Bagotte Saugroboter:

  • hochmoderne Sensoren für Absturzsicherung und Kollisionen
  • für Teppich, Hartböden und Fliesen geeignet
  • fährt bei schwachem Akkustand zur Ladestation zurück
  • Wischfunktion kann mit dem separaten Wassertank nachgerüstet werden
  • mit 55 dB(A) – Herstellerangabe – sehr leise im kleinsten Modus
  • Bereiche können mit einem Magnetband ausgegrenzt werden
  • 600 ml Staubfangbehälter
  • sehr flache Bauform – mit nur 6,9 cm passt er ideal unter Sofas und andere Möbel

Aber um die genannte Wischfunktion nutzen zu können, muss der Bagotte Saugroboter mit einem Wassertank nachgerüstet werden.

Unterschiede Bagotte Angebote bei Amazon

Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Angebote auf Amazon hinweisen. Denn dort findest Du noch mehr Details zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der aktuellen Bagotte Saugroboter.

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige


Ähnliche Beiträge