Skip to main content

Klebepistolen zum Basteln – die Testsieger

Klebepistolen zum basteln von BoschZuerst sollte ich erwähnen, dass Klebepistolen zum Basteln nicht nur zum Basteln da sind. Vielmehr kann man damit auch Spielsachen, wie z.B. eine Eisenbahn für Kleinkinder reparieren. Auch Heimwerker finden nützliche Anwendungsgebiete für die schnelle und starke Klebeverbindung.

Nachdem ich mich für den Kauf einer Klebepistole entschieden habe, ist mir die Idee für diese Liste gekommen. Im folgenden Artikel werden die besten Klebepistolen bei Amazon angezeigt. Somit sind diese Testsieger von vielen Käufern auf Amazon bewertet und dort als Bestseller eingestuft worden.

Weiterhin möchte ich auf ein paar Kriterien eingehen, die man vor dem Kauf einer Klebepistole zum Basteln oder Heimwerken kennen sollte.

Klebepistolen zum Basteln – die Bestseller

Natürlich sind in dieser Kategorie auch Klebesticks aufgeführt. Nichtsdestotrotz erhält man eine gute Übersicht über die beliebtesten Klebepistolen zum Basteln.

Platz 1-3 Bestenliste Klebepistolen

Zuerst wieder die beliebtesten drei Klebepistolen bei Amazon. Meistens führen viele Käufererfahrungen zu dieser Bewertung.

Platz 4-6 Bestenliste Klebepistolen

Aber auch die Plätze 4-6 der besten Klebepistolen zum Basteln können noch super Klebepistolen enthalten.

Platz 7-10 Bestenliste Klebepistolen

Zuletzt noch vier weitere Klebepistolen. Somit habe ich Dir die besten 10 Klebepistolen bei Amazon gezeigt, welche durch Käufererfahrungen zum Basteln geeignet sind.

Klebepistolen zum Heimwerken oder Basteln?

Klebepistolen zum Basteln – die TestsiegerJe nachdem, wie man seine Klebepistole primär einsetzen möchte, gibt es verschiedene Kriterien, die vor dem Kauf einer Klebepistole beachtet werden sollten.

Förderleistung bzw. Klebeleistung

Abgesehen von den folgenden Kriterien ist die Förderleistung bzw. Klebeleistung von Klebepistolen zum Basteln oder Heimwerken wichtig. Übrigens geben die meisten Hersteller von Klebepistolen diese Leistung in Gramm pro Minute [g/min] an. Umso mehr Klebeleistung das Gerät hat, umso schneller können auch größere Flächen geklebt werden. Meistens liegt diese zwischen 15 und 22 g/min. Während es beim Basteln kaum eine Rolle spielt, sollte man beim Heimwerken je nach Anwendung entscheiden.

Kabellänge der Klebepistole

Obwohl es bereits auch Klebepistolen zum Basteln und Heimwerken mit Akkubetrieb gibt, sind viele Geräte immer noch mit Netzbetrieb. Deshalb sollte man, insofern man diese Information mit geliefert bekommt, auch die Kabellänge einer netzbetriebenen Klebepistole beachten. Denn nichts ist nerviger, als wenn das Kabel mal wieder nicht bis zur Klebestelle reicht. Solltest Du dennoch eine Heißklebepistole mit kurzem Kabel kaufen wollen, dann kann Dir ein Verlängerungskabel helfen.

Schmelztemperatur Sticks

Auch ist die Schmelztemperatur der Klebepistolen zum Basteln und Heimwerken wichtig. Je nachdem, mit welcher Temperatur die Klebepistole arbeitet, sollten auch passende Klebesticks verwendet werden. Einerseits ist dies wichtig, dass die Klebepistole nicht tropft. Zum Beispiel tritt dies häufig ein, wenn die Klebesticks bei einer geringeren Temperatur schmelzen als die Klebepistole als Betriebstemperatur hat. Andererseits ist es ein Krampf, wenn die Klebesticks nicht schmelzen und der Vorschub nur sehr schwer funktioniert. Auch kann es dazu führen, dass der Kleber nicht flüssig wird.

Unter dem Strich sollte man immer die originalen Klebesticks des Herstellers verwenden.

Vorschub

Besser ist immer ein automatischer Vorschub. Bevor Du eine Klebepistole zum Basteln oder Heimwerken kaufst, solltest Du Dir darüber im Klaren sein, ob Du den Vorschub möchtest oder nicht. Demzufolge gibt es auch Klebepistolen, bei denen die Klebestifte manuell nachgedrückt werden müssen. Infolgedessen ist die Handhabung beim Kleben schwieriger, da man eine Hand immer dafür einsetzen muss. Aber bei einigen Modellen habe ich auch mit dem automatischen Vorschub eine schlechte Erfahrung gemacht. Dazu hat geführt, dass es sich teilweise um kurze Klebesticks handelt, die ständig nachgefüllt werden müssen. Wenn Du aber den Klebestick nachfüllst, dann versagt häufig die automatische Nachführung und Du musst den Stick dennoch mit der Hand nachschieben.

Gerade bei Klebeeinsätzen, die schnell durchgeführt werden müssen, ist das sehr nervig. Stell Dir vor, Du klebst eine längere Leiste und bist erst vorne mit dem Heißkleber angekommen, wenn dieser hinten schon wieder erkaltet ist.

Aufheizzeit

Weiterhin sollte man die Aufheizzeit bis die Klebepistole betriebsbereit ist beachten. Dabei gibt es Herstellerangaben, die von ein paar Sekunden bis hin zu mehreren Minuten reichen.

Klebesticks im Lieferumfang

Falls man nur erst einmal testen will, dann reichen die Klebesticks im Lieferumfang meistens aus. Folglich sollte man prüfen, wie viel Klebesticks im Lieferumfang enthalten sind, wenn man bereits größere Klebeaktionen durchführen möchte. Die mitgelieferte Anzahl reicht bei den Klebepistolen zum Basteln und Heimwerken von drei Stück bis 50.

Wann Klebestelle belastbar

Abhängig von Klebepistole und Klebestick ist es auch, wann die Klebestelle belastbar ist.

Durchmesser Klebesticks

Zuletzt möchte ich darauf hinweisen, dass es verschiedene Durchmesser von Klebesticks gibt. Abgesehen von den weit verbreiteten 11 mm Klebesticks werden auch Klebesticks mit 7 mm Durchmesser von Klebepistolen zum Basteln eingesetzt.

Klebepistole zum Basteln – Fazit

Nachdem ich mich etwas in das Thema eingelesen habe, fällt die Entscheidung schwerer als gedacht. Während ich vorher bereits ein Modell Klebepistole zum Basteln im Auge hatte, werde ich mich nochmal umentscheiden.

Mit anderen Worten muss man wirklich die verschiedenen Kriterien beim Kauf beachten. Je nachdem, für was man seine Klebepistole zum Basteln oder Heimwerken einsetzen möchte gibt es verschiedene Modelle, die sich besser eignen.

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige


Ähnliche Beiträge