Skip to main content

Bestseller Software Steuern

Bestseller Software SteuernWenn Du einen Bestseller Software Steuern nutzt, dann erhälst Du nützliche Tipps für die jährliche Steuererklärung. Bald ist es wieder soweit. Denn mit der Steuererklärung für das letzte Jahr kannst Du etwas zurück erhalten oder drauf zahlen.

Solltest Du aber bevorzugen, etwas von den vielen Steuern zurück zu erhalten, dann kann ich Dir die Nutzung einer Steuersoftware empfehlen. Ob Du ein Anfänger bei der Steuererklärung bist oder bereits einige Steuererklärungen gemacht hast, spielt bei den Bestsellern von Steuersoftware keine Rolle. Zumeist wirst Du mit nützlichen Tipps und Tricks durch die aktuelle Steuererklärung geführt.

Bestseller Software Steuern Platz 1-3

Meistens findest Du die bekannte Software WISO in den Bestsellern. Aber es gibt auch noch einige andere. Zuerst findest Du auch die WISO Steuersoftware für Deine aktuelle Einkommensteuererklärung.

Bestseller Steuersoftware weitere

Wenn Du bei den besten drei Softwares noch nicht die richtige Steuersoftware für Dich gefunden hast, zeige ich Dir hier noch einige weitere Bestseller aus diesem Bereich. Zum Beispiel findest Du hier auch die Aldi Steuersoftware für unter 10 Euro. Somit ist das für mich fast eine kostenlose Software zu Erstellung Deiner Einkommensteuererklärung.

Inhalt Bestseller Steuersoftware

Während die meisten Softwares die Einkommensteuer für Einkünfte aus nicht selbständiger Tätigkeit enthalten, müssen Steuerpflichtige mit Nebeneinkünften genauer hinschauen, was sie kaufen. Dazu sage ich Dir, was die meisten günstigen oder kostenlosen Bestseller bei Steuersoftware beinhalten und was nicht.

Somit sind häufig beinhaltet:

  • Einkommensteuererklärung für Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit
  • Vorschau der Steuererstattung oder -nachzahlung
  • elektronischer Übertrag per Elster
  • kostenfreie Updates für das gekaufte Steuerjahr
  • automatische Fehler- und Plausibilitätsprüfung
  • Mantelbogen bzw. Hauptvordruck
  • Anlage N (Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit)
  • Anlage Kind

Aber was ist häufig nicht enthalten und vielleicht wird es von Dir benötigt:

  • Anlage AV (Angaben zur Altersvorsorge bzw. Riester-Rente)
  • Anlage G (Einkünfte aus Gewerbebetrieben – für Gewerbetreibende oder Dein Nebengewerbe)
  • Anlage KAP (Einkünfte aus Kapitalvermögen)
  • Anlage V (Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung)

Fazit

Unter dem Streich hilft Dir eine Steuersoftware aus den Bestsellern beim Ausfüllen der Einkommensteuererklärung. Wenn Du allerdings andere Einkunftsarten benötigst, dann hilft ein Blick auf den Inhalt von Steuersoftware. Zuletzt empfehle ich den Einsatz einer Steuersoftware. Schließlich werden Dir noch einige Tipps und Tricks für die Steuer genannt und ich hoffe, dass es keine Nachzahlung für Dich gibt.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige


Ähnliche Beiträge