Skip to main content

Welcher Saugroboter ist gut und empfehlenswert?

Welcher Saugroboter ist gut und empfehlenswert? Wenn Du Dir diese Frage stellst, dann kommt es zuerst auf Deine Bedürfnisse und die Gegebenheiten an. Denn mittlerweile gibt es massig Saugroboter Neuheiten. Zudem kann ich sagen, dass die besten und empfehlenswertesten Saugroboter von gestern heute schon wieder andere Modelle sein können.

Daher möchte ich diesen Bericht nutzen, um Dir im Vergleich die guten und empfehlenswerten Modelle zyklisch zu aktualisieren. Unter dem Strich wüsste ich bei der Vielzahl der vorhandenen Modelle nicht mehr, welchen Saugroboter ich mir kaufen soll.

August 2018 – welcher Saugroboter ist empfehlenswert?

Dazu werde ich Dir in regelmäßigen Abständen zeigen, welche neuen Saugroboter empfehlenswert und gut sind. Zuerst fange ich damit im Monat August 2018 an. Während ich immer noch von meinem Roomba 980 überzeugt bin, ist ein Vergleich verschiedener Saugroboter sinnvoll. Denn immerhin sind die 900er Roombas im Vergleich bereits mehr als zwei Jahre auf dem Markt.

1. Saugroboter Empfehlung: ILIFE V5s Pro

ILIFE Robot V5s Pro Saugroboter mit WischfunktionZuerst möchte ich im August den ILIFE V5s Pro empfehlen. Denn für etwa 200 Euro hat sich dieser kombinierte Saug-Wisch-Roboter unter den beliebtesten Saugrobotern nachhaltig etabliert. Nachdem ich mir einen guten Saugroboter gekauft habe überlege ich, einen weiteren Roboter fürs Wischen zu kaufen. Mit dem empfehlenswerten ILIFE V5s Pro kaufst Du ein kombiniertes Gerät für wenig Geld.

Vorteile: kombinierter Saug-Wisch-Roboter, alle notwendigen Reinigungsmodi, sehr flach, sehr leicht, starker Akku

Nachteile: kleiner Schmutzbehälter 300 ml, Fallschutz und Navigation nicht voll ausgereift im Vergleich zu hochpreisigen Modellen

2. Saugroboter Empfehlung: eufy RoboVac 11S

eufy RoboVac 11S (Slim) Saugroboter

Mit etwas mehr als 7cm überzeugt mich der eufy RoboVac 11S Saugroboter. Denn dort wo mein Roomba 980 nicht hin kommt, zum Beispiel unter das Sofa, Bücherrelae mit Standfüßen etc., kann der eufy reinigen. Derzeit ist dieser gute Saugroboter für etwas mehr als 200 Euro im Preisvergleich erhältlich.

Vorteile: super flach, 1300 Pa Saugleistung ist im Vergleich sehr stark, große Staubbox mit 600 ml, erkennt Teppiche und saugt dort intensiver

Nachteile: Navigation nicht ausgereift, manchmal hat man den Eindruck er weiß nicht wo er ist

3. Saugroboter Empfehlung: Miele Scout RX2 Home Vision

Miele Scout RX2 - Home Vision

Auch wenn die Bewertungen diesem Saugroboter das gut absprechen, denn mit 3,7 von 5 Sternen schafft es der Miele Scout RX2 Home Vision nur auf befriedigend, möchte ich auf diesen neuen Saugroboter hinweisen. Da ich den Roomba 980 verwende, finde ich die Appsteuerung von iRobot wirklich gut. Beim Miele Scout RX2 hingegen kommt noch hinzu, dass man sogar durch die Kamera schauen kann, wenn man unterwegs ist. Unter dem Streich sind es viele Spielerein und man sollte den Saugroboter wahrscheinlich nur empfehlen, wenn man auch mit einigen Schwachstellen auskommt.

Vorteile: viele Gimmicks für verspielte Anwender, Kamera, Appsteuerung, Navigation, Furniture Protection Technology

Nachteile: sehr teuer, im Vergleich bei der Funktion Reinigung nicht die erhofften Vorteile


August 2018 – meine drei empfehlenswerten Saugroboter

Solltest Du Interesse an einem der drei gezeigten Saugroboter Tipps Interesse haben, dann findest Du auf Amazon noch viele Bewertungen. Weiterhin erscheint der Button Details unter jedem Angebot. Dort findest Du mehr Informationen auf testsieger-vergleiche.de und natürlich auch den Preisvergleich, dort wo ich mehrere Händler finden konnte.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2019 Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige



Ähnliche Beiträge